2019 ATS/ERS Spirometrie-Release

Wie die Spirometrie für den Arbeitsschutz im Bauwesen eingesetzt wird

Wie die Spirometrie für den Arbeitsschutz im Bauwesen eingesetzt wird

Auf jeder Baustelle fallen Unmengen von Schmutz, Schutt und natürlich auch Staub an. Der Um- und Ausbau bestehender Gebäude ist immer auch mit Abrissarbeiten verbunden, bei denen Bauarbeiter toxischen Materialien aus älteren Baujahren ausgesetzt sind, wie z. B. Glasfaserisolierung und ggf. sogar Asbest. Die Hauptursache für COPD bei Bauarbeitern scheint jedoch der durch die Luft wirbelnde Staub zu sein.

Eine schwedische Studie mit 316.729 Bauarbeitern hat gezeigt, dass die COPD-Sterblichkeitsrate bei Teilnehmern, die in der Luft schwebenden Giftstoffen – einschliesslich Asbest – ausgesetzt waren, mehr als 2 1/2-fach höher war als bei Patienten, die bei ihrer Arbeit keinem giftigen Staub ausgesetzt waren.

Diese Studie verdeutlicht den Bedarf an Arbeitsschutzprogrammen, die sich auf die Reduzierung von Atemwegserkrankungen und die laufende Überwachung der Lungengesundheit von Beschäftigten in der Industrie konzentrieren. Das von den meisten Arbeitsmedizinern verwendete Instrument zur Lungenfunktionsprüfung ist das Spirometer. Aber bei so vielen verfügbaren Spirometern stellt sich die Frage: Was kann sich ein Spirometer von der Konkurrenz abheben?

Schauen wir uns die Fakten über das EasyOne Air® Spirometeran, ein revolutionäres Lungenfunktionstestgerät, das mithilfe modernster Technologien schnelle, zuverlässige und robuste Ergebnisse in Sekundenschnelle liefert.

Herausforderungen bei Spirometrie-Tests im Bauwesen

Auf einer durchschnittlichen Baustelle herrscht immer reges Treiben, da zahlreiche Bauunternehmer verschiedener Sparten und Spezialisierungen gleichzeitig ihre Projekte ausführen. Gleichzeitig sind die meisten Baustellen dezentral gelegen – sie finden im Freien statt und in vielen Fällen gibt es keinen direkten Zugang zu Strom, fliessendem Wasser oder Innenräumen, um Vorsorgeuntersuchungen oder Lungenfunktionstests durchzuführen.

Dies stellt Arbeitsmediziner bei der Planung und Durchführung von Untersuchungen vor zahlreiche Herausforderungen. Entscheidend ist daher die Wahl eines batteriebetriebenen Spirometers, das mehrere Untersuchungen auch ohne direkten Stromanschluss ermöglicht.

NDD Medical Technologies engagiert sich für die Verbesserung der arbeitsmedizinischen Vorsorge

Die Spezialisten von NDD Medical Technologies wissen, wie wichtig eine gesunde Belegschaft ist. Wir helfen Bauunternehmen beim Erreichen dieses Ziels, indem wir unter anderem die Durchführung von Spirometrie-Untersuchungen zur Überwachung der Lungengesundheit von Bauarbeitern vereinfachen.

Das EasyOne Air haben wir für medizinisches Fachpersonal und für Arbeitsmediziner entwickelt. Es ist einfach zu bedienen und nutzt eine revolutionäre Technologie, die konsistente und zuverlässige Ergebnisse liefert. Es kann in vielen Arbeitsumgebungen eingesetzt werden und verfügt über einen langlebigen Akku, der die Verwendung auf Baustellen erleichtert.

Testmöglichkeiten direkt vor Ort

Die Durchführung von Lungenfunktionstests direkt vor Ort ist mit den meisten überholten Spirometern eine Herausforderung. Die kompakte, handliche und tragbare Ausführung des EasyOne Air macht es einfacher als je zuvor, Bauarbeiter, externe Auftragnehmer und andere Einsatzkräfte direkt auf der Baustelle zu testen. Das EasyOne Air Spirometer verfügt über einen wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku, der bei voller Ladung etwa 100 Spirometrie-Testsitzungen ermöglicht.

Unser Spirometer wurde mit modernsten Technologien entwickelt und mit Schweizer Präzision gefertigt. Zudem verfügt das EasyOne Air über moderne Qualitätssicherungsstandards, die Langlebigkeit, Strapazierfähigkeit und einen zuverlässigen Einsatz gewährleisten.

Diese kleinen und trotzdem robusten Spirometer sind mit erstklassigen Komponenten ausgestattet und können an unterschiedlichsten Orten eingesetzt werden. Dadurch können Arbeitsmediziner flexibel mehrere Spirometrie-Untersuchungen direkt am Arbeitsort durchführen, wenn die viel beschäftigten Bauarbeiter gerade Zeit haben.

remote spirometry testing for construction workers

Leicht, tragbar und strapazierfähig

Das EasyOne Air wiegt nur 356 Gramm und ist mit strapazierfähigen Materialien ausgestattet, die den widrigen Bedingungen vor Ort standhalten und ein konstantes Testen ermöglichen. Der vollständig beleuchtete LED-Bildschirm des EasyOne Air ist leicht ablesbar. Diese Eigenschaften machen das EasyOne Air leicht bedienbar und flexibel in der Anwendung für einen lebenslang sorgenfreien Betrieb.

Zusätzlich verwendet dieses kompakte und tragbare Spirometer individuell verwendbare Test-Mundstücke, was den Testvorgang ebenfalls beschleunigt und dazu beiträgt, die Verbreitung schädlicher Bakterien zu reduzieren.

spirometry technology for construction occupational health

Zuverlässigkeit bei der Interpretation der Spirometrieergebnisse

Mit dem EasyOne Air gehören fehlerhafte Testergebnisse der Vergangenheit an. Die Kombination aus modernster Technik, Schweizer Präzisionsfertigung, Verwendung langlebiger Komponenten und umfangreichen Qualitätskontrollstandards reduziert das Potenzial falsch-positiver Ergebnisse. Der LED-Bildschirm zeigt Echtzeit-Kurven für schnellere und präzisere Ergebnisse an. Das Gerät ist zudem mit einer Software ausgestattet, die mit verschiedenen arbeitsmedizinischen Softwareanwendungen kompatibel ist.

NDD EasyOne Air Spirometer für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen im Baugewerbe

Entlegene Baustellen stellten bisher eine fast unüberwindbare Hürde für die arbeitsmedizinische Vorsorge dar. Das EasyOne Air beseitigt diese Hindernisse und macht es einfacher als je zuvor, die Lungengesundheit von Bauarbeitern zu überwachen, um sie besser zu schützen und ihre Gesundheit zu gewährleisten.

Wenn Sie mehr über das EasyOne Air für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen im Bauwesen erfahren möchten, kontaktieren Sie noch heute unser Vertriebsteam.

Mobil- und PC-Spirometrie

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Anfragen